Helgoländer Vogeltage 2016


Vom 13.-15.10.2016 fanden wie immer im Oktober die Helgoländer Vogeltage statt. Es gab gleich zwei Jubiläen zu feiern: Es waren die 15. Vogeltage und auch die OAG Helgoland beging ihr 25. Jubiläum. Pünktlich zu den Vogeltagen war dank Manfred Bögershausen auch der neue (26.!) Jahresbericht auf der Insel, der u.a. einen Rückblick auf 25 Jahre OAG beinhaltet. Zusätzlich wurde exklusiv für die OAG-Mitglieder eine Artenliste der Vögel Helgolands herausgegeben, in der der Status der 433 nachgewiesenen Vogelarten in jedem Monatsdrittel dargestellt ist.

Die Vogeltage begannen gleich spektakulär mit einem Nonnensteinschmätzer auf der Düne, der durch über 200 Beobachter, die zur Düne übersetzten, mehr als 1000 € in die Gemeindekasse spülte. Am Nachmittag waren daher die Informationsstände in der Nordseehalle schlecht besucht, was sich in den nächsten Tagen aber ändern sollte. Neben dem Sponsor der Vogeltage, Carl Zeiss Sports Optics, präsentierten sich der Verein Jordsand, der Verein der Freunde und Förderer der Vogelwarte Helgoland, die OAG Helgoland, der AULA-Verlag und Birdingtours. Schon am ersten Abend wurden die Sitzplätze in der Nordseehalle knapp, als Verena Peschko vom FTZ Westküste erste Ergebnisse von mit GPS-Datenloggern versehenen Basstölpeln, Dreizehenmöwen, Trottellummen und Kegelrobben präsentierte. Im Anschluss stellte Rebecca Störmer ein Gemeinschaftsprojekt von Greenpeace, GEO, Verein Jordsand, Institut für Vogelforschung, FTZ Westküste und AWI vor, in dem die Müllbelastung der Helgoländer Basstölpelnester untersucht wird.

Am Freitagabend gab es traditionell ein Rätselvogelquiz, präsentiert vom Vorjahresgewinner Bastian Meise. Von 25 Bildern identifizierte Tom Noah mit 15 richtigen Bestimmungen die meisten Arten und gewann daher verdient das Fernglas der Firma Carl Zeiss Sports Optics. Platz zwei teilten sich – auch nach dem Stechen – Emil Lundahl und Steffen Koschkar mit 14 Richtigen. Weiterhin berichtete Axel Hirschfeld vom Komitee gegen den Vogelmord über dessen unermüdliche Arbeit, insbesondere bei der Verfolgung illegaler Vogeljagd und gesetzwidrigen Vogelfangs in Deutschland. Denn solches gibt es nicht nur in den Mittelmeerländern, sondern auch mitten unter uns.

Samstag war Birdrace-Tag. Bei einer Rekordbeteiligung von 208 Teilnehmern aus 59 Teams wurden trotz eines insgesamt recht vogelarmen Tages nicht weniger als 120 Vogelarten beobachtet. Das Gewinnerteam – Team „Standdienst“, bestehend aus Celia Grande, Klaas Felix Jachmann, Jochen Dierschke und Tom Noah - kam auf 91 Arten. Unter den Teilnehmern wurden wie immer wertvolle Preise verlost, Glücksfee Esther zog dabei Manfred Lindemann als Gewinner eines Zeiss-Spektivs. Insgesamt wurden über 2000 € an Spenden eingesammelt, die in diesem Jahr einer Kampagne des Kommittees gegen den Vogelmord gegen den Vogelfang auf Zypern zu Gute kommt. Matthias Fehlow informierte in einem bildreichen Vortrag über die Vogelwelt Kolumbiens und deren Beobachtung in speziell dafür eingerichteten privaten Schutzgebieten. Im Anschluss gab Jochen Dierschke einen Überblick über die bisherigen Höhepunkte des Vogeljahres 2016 auf Helgoland. Bis weit über Mitternacht hinaus war die Nordseehalle dann noch gut gefüllt und einige feierten danach noch in der Discothek Krebs weiter.

Insgesamt etwa 400 Besucher erfreuten sich an der Helgoländer Vogelwelt, trafen alte und neue Freunde und unterhielten sich bei verschiedenen Getränken bis spät in die Nacht. Traurig stimmte nur, dass Jörg Andres in diesem Jahr das letzte Mal die Gastronomie in seiner Hand hatte. 15 Jahre lang hat er mit großem Einsatz für das Wohl der Besucher der Helgoländer Vogeltage gesorgt. Ohne ihn wären die Vogeltage sicherlich nicht annähernd so erfolgreich verlaufen! Zum Dank erhielt er daher von der OAG Helgoland ein großes Bild und von der Firma Carl Zeiss Sports Optics ein kleines Fernglas. Jörg versprach, dass er den Vogeltagen treu bleiben will, allerdings auf der anderen Seite des Tresens.

Die nächsten Helgoländer Vogeltage werden vom 12.-14.10.2017 stattfinden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Einige Bilder aus der Nordseehalle finden sich hier

Eine Artenliste aller Birdraces von 2002-2016 findet sich hier auf deutsch, englisch und holländisch (Vielen Dank wie immer an dieser Stelle an Elmar Kottolinsky, der erneut die Listen erstellt hat!!!).

Ergebnisse des Birdraces am 15.10.2016

91 Standdienst Celia Grande, Klaas Felix Jachmann, Jochen Dierschke, Tom Noah (Sponsoring: Carl Zeiss Sports Optics)

90 Kompetänzteam Stefanie Lausch, Patrizia Aischer, Gerrit vNandi, Norbert Röder, Tobias Epple (Sponsoring: Birdingtours)

90 Hauptsache zweistellig ... Karen Heitland, Jens-Hermann Stuke, Frank Stühmer (Sponsoring: selbst)

89 Stringenten Jan Heckmann, Ralf Busch, Thomas Sacher, Nanette Roland (Sponsoring: selbst)

88 Dümmerbirding Ole Krome, Christopher König, Dieter Schmidt-König, Mats Krome (Sponsoring: Foto Krome)

87 Vereinsheim Jörg Günther, Michael Fischer, Rüpdiger Schwab, Gerhard Herchet (Sponsoring: Birdingtours)

86 Die Kaffeetrinker Hajo Kobialka, Guido Rastig (Sponsoring: selbst)

85 Team BO-bachter Markus Althaus, Claus Sandke, Rolf Steinbrink, Hendrik Weindorf, Tobias Rautenberg (Sponsoring: selbst)

83 Two Half and a man Martin, Laurin & Jasper Temme

82 The Beach Birds Daniel Fröhle, Alexander Heitmann, Eike Schulze, Thomas Weigel (Sponsoring: selbst)

81 Die 3? Malte Georg, Sven Portig, Nena Weiler (Sponsoring: selbst)

81 HB-Männchen Manfred Bögershausen, Jonas Linke (Sponsoring: selbst, Druckwerkstatt Schmidtstraße)

81 The Bloody Black Birds Elmar Ballstaedt, Janina Püschel, Klaus Müller (Sponsoring: selbst)

81 Knabenchor Hannover Rebecca Knab, Heiner Dierken, Hartwig Meyer, Henning Petersen (Sponsoring: selbst)

80 Die Pegelrobben Tiemo Rakers, Peter Neumann, Markus Stäritz, Christian Bärlink, Katharina unleserlich (Sponsoring: selbst)

79 Froser Sumpfhühner Frank Weihe, Uwe Nielitz (Sponsoring: selbst)

79 Die Harzer Michael Hellmann, Egbert Günther, Martin Wadewitz (Sponsoring: selbst)

79 Wiesenknieper Jörn Tupay, Annette Wanke, Patrick Kretz, Frank Linder (Sponsoring: selbst)

79 Die Kümmerlinge Heiko Baarlink, Carsten Jansen, Benjamin Feldmann, Gero Gülker (Sponsoring: selbst)

79 Marschmenschen I Frank Schwinteck, Jan Stieg, Kurt Belzer, Felix Weiß

78 Team Otus Kirsten Krätzel, Thomas Langenberg, Andreas Deißner, Sönke Tautz, Angelika Krätzel (Sponsoring: Otus e.v.)

78 Die vom Untermain Manfred Lindemann, Ulrich Eidam, Reinhard Teuber, Lothar Nau (Sponsoring: selbst)

78 Die Flitzpieper Marose Krajina, Oliver Brockmann, Bastian Bunke, Christoph Nissen, Torve Christiansen

77 Marschmenschen II Mirko Kandolf, Florian Braun, Julia Wittmann, Carmen Denfeld, Jonathan Aichroth

77 Elbebirder Volker Konrad, Klaus Ewald, Günter Rabold

77 Bergbraunellen Klaus Hubatsch, Ulrich Mahler

77 Kaffee und Kuchen Marco Sommerfeld, Uwe Jahn, Rainer Jahn, Sven Baumung, Stephan Zirpel (Sponsoring: selbst)

76 NetteDüsselHilde Heidi, Kai Kruse, Heino Thier, Frank Schulz

75 Herford Birders Peter Meyrahn, Eckhard Möller, Pauline Möller

75 Die Wiedehopfer Christian Stange, Christa Zollinger, Daniel Repp, Vreni Homberger (Sponsoring: selbst)

74 Schwenker-Birders Sebastian Kiepsch, Pierre Geller, Marius Nicklas, Lothar Hayo (Sponsoring: selbst)

73 The Peanut Birders Stefan Thurner, Eva-Maria Riedel, Emil Lundahl, Jonas Wobker (Sponsoring: selbst)

73 Team Katzenbuckel Max Schulz, Gisela Reichmuth, Stefan Reichmuth, Bärbel Schulz (Sponsoring: selbst)

72 Glaube kann Bergbraunellen versetzen Matthias Feldhoff, Annika Hahn, Eileen Lauks (Sponsoring: selbst)

72 Red Black Pretty Gouses Thorsten Hellberg, Norbert van Bebber, Jan Feltz (Sponsoring: selbst)

72 From Dawn till Dusk Frank Ulbrich, Ulf Unterberg, Matthias Bussen (Sponsoring: selbst)

72 Meerblicker Ute Rasche, Rebekka Rasche, Daniel Towers, Matthias Rasche

71 Besenkamp-Berlin Heinz-Jürgen Uffmann, Martin Senger (Sponsoring: selbst)

71 Trotteladics Barbara Zimmermeyer, Giovanna Bierbaum, Yvonne vom Hofe, Heike Doht

71 Lüneburger Heydelerchen Lutz, Manuela, Felix & Max von der Heyde

70 Birdingtours-Sport Micha A. Neumann, Benedikt Hillebrandt, Detlef Schwertmann, Ursula Schwertmann (Sponsoring: Birdingtours)

70 Piep egal Martin Riesing, Tanja Matthies, Verena Peschko (Sponsoring: )

69 Birdingtours-gemütlich Regula Forster, Coleta Holzhäuser, Sabine Kleine, Martis Berensmeier (Sponsoring: Birdingtours)

68 Die Baststöpsel Antje Schlieper, Sabine Gille, Rainer Fels. Bettina Fels (Sponsoring: selbst)

68 Birdingtours-Genuss Edith Bächtinger, Matthias Kühnen, Mechthild Neumann, Edda Grönhoff (Sponsoring: Birdingtours)

68 Unter ferner liefen 2 Julia Bayer, Chris Stohl

64 Verein Jordsand Jannick Houf, Johannes Blanck

62 Knieper-Schokolade Dennis Burchardt, Christine Ebenhack, Nicole Reitz, Gerrit Schulz

59 Wasseramseln Ilse Bosch, Christa Spychala, Klaus Schilhansl, Horst Epple (Sponsoring: selbst)

58 xyz Natalie Steiner, Christopher Groß, Hanno Müller, Claudia Lorenz, Annika Müller, Chur Karakus

53 Helgoland Nadine Röhnert, Maria Lukast (Sponsoring: selbst)

53 Die Urlauber L. Dittert, Anonymus (Sponsoring: selbst)

52 Wümmeblick Sabine Barck, Rainer Wittenberg, Eckhard Luther (Sponsoring: selbst)

48 Die vom Senden Volker Giehr, Ursula Hübner

44 Die Oldenbürger Hartmut Köhler, Jürgen Wenzel, Sandra Rodel

43 3 Generationen Birders plus Elana Hüfner, Martin Hüfner, Irmgard Schwab, Katharina Kurras (Sponsoring: selbst)

42 Fahrstuhl zum Oberland Martin Keiritz, Björn Maaß (Sponsoring: selbst)

24 Die vom Hahnen-Bruch Jörg Hahnenbruch, Michaela Hahnenbruch-Jandl, Georg Hahnenbruch (Sponsoring: selbst)

23 Window Watcher Gerhard Krüsse, Heusner, Perry, Jonas Krüss (Sponsoring: Carl Zeiss Sports Optics)



Die Helgoländer Vogeltage
werden unterstützt von